Netzwerk

Wer sich in unserem Netzwerk engagieren will und bereit ist, für die Jugendlichen Mentor zu sein, Coaching oder Unterricht zu geben, verpflichtet sich, die ethischen Grundsätze unseres Vereins zu akzeptieren. Wir wollen eine Entwicklung von Jugendlichen fördern, in dem sie sich angstfrei, sowie psychisch und physisch unversehrt ausprobieren können.

Netzwerk-kleiner

1. Die Mitglieder des Vereins sind Christen und engagieren sich aus sozial und diakonischen Motiven, um ihren Glauben aktiv zu leben

2. Jeder Mitarbeiter erklärt, dass er weder mit Scientologie oder einer anderen Sekte oder sektenähnlichen Organisation zusammenarbeitet oder gar Mitglied ist

3. Die besondere Arbeit mit Jugendlichen verpflichtet jeden Mitarbeiter zu einer ordentlichen Arbeit, vor allem aber zu einem moralisch korrektem Umgang mit den Jugendlichen. Sexuelle oder psychische oder physische Übergriffe werden nicht toleriert, müssen sofort überprüft und ggfs. angezeigt werden. Dies gilt für Mitglieder des Vereins, Mitarbeiter aus dem Netzwerk, ebenso für Spender, Sponsoren und Coaches und Mentoren

Wir suchen Menschen,

die ein Gespür für begabte Jugendliche haben, bzw. erkennen, ob ein Jugendlicher eine besondere Begabung besitzt. Die Mitarbeit kann vergütet werden.

  • Übungsleiter für die Bereiche Fußball, Leichtathletik, Volleyball, Tanz, etc.
  • Musiklehrer
  • pädagogische Künstler
  • pädagogische Wissenschaftler
  • Menschen in sonstigen Berufen, die Freude an der Förderung von Jugendlichen haben

Rückschläge müssen wir einkalkulieren, schließlich sind unsere Jugendlichen auf der Suche nach ihrer Begabung.

Möchten Sie mitarbeiten, schicken Sie uns bitte eine Mail an E-Mail: info@le-startbuero.de oder nutzen unser Kontaktformular Kontaktieren Sie uns

Thomas Diekmann

Thomas Diekmann